Projektübersicht  |  mehr über pin

Zuletzt aktualisierte Projekte

Themenspielplatz Lübbenau
In einem Planerwettbewerb wurden vier Büros eingeladen um den besten Themenspielplatz für Lübbenau zu finden. In unserem Beitrag war das zentrale Thema die Sagenwelt des Spreewaldes. 
Berliner Straße Finsterwalde
der nicht echte Minikreisel Mit der Berliner Straße wurde die Hauptschlagader des innerstädtischen Lebens in Finsterwalde in der Stadtsanierung in Angriff genommen. Wichtigster Punkt bei der Neugestaltung war die Lösung des Knotenpunktes an der Sparkasse, möglichst ohne Ampel. In enem aufwändigen Variantenvergleich wurden ...weiter
MKS Bürogebäude
das Büro bei Nacht Mit dem Projekt "Ortsmitte Ascha" soll das Zentrum von Ascha belebt und gestärkt werden. Dabei versucht die Gemeinde den Spagat zwischen ländlichem Bauen und zukunftsweisenden Nutzungen.Neben Wohnungen im sozialen Wohnungsbau (um junge Familien anzuwerben) werden auch 3 Sechsfamilienhäuser mit Bauherrengemeinschaften ...weiter
Kleines Denkmal - ganz groß
die kleine Remise Im Zuge der komplexen Sanierung eines der letzten originalgetreu erhaltenen Berliner Stadthäuser in der Senefelder Straße stand die Herausforderung, auch die im Hof stehende Remise zu sanieren und als Ferienwohnung umzubauen. Mit einer Grundfläche von 3,90 m x 4,60 m in den Außenmaßen war ...weiter
Gleis 3 - Kulturzentrum Lübbenau
Eine außergewöhnliche Insel der Kultur stellt sich vor.Vom Bahnbetriebswerk zum Kulturzentrum! Für Lübbenauer und Gäste der Stadt bildet das GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau mit den vielfältigen Angeboten ein Zentrum für Kunst, Kultur, Beratung und Bildung.Voneinander lernen, Gemeinschaft genießen, ...weiter
Grundhafte Sanierung eines denkmalgeschützen Berliner Stadthauses
Straßenansicht Mit seiner reichhaltigen Klinker-Stuckfassade, die weitestgehend erhalten geblieben ist, stellt dieses Stadthaus ein bedeutendes Baudenkmal seines Typus dar. Auch innerhalb des Hauses, vor allem in den Treppenhäusern sind umfangreiche Farbfassungen erhalten geblieben. Mit der Sanierung werden nun die ...weiter
Bebbauungsplan Ortsmitte
Ortsmitte Ascha Mit dem Bebauungsplan "Ortsmitte Ascha" initiiert die Gemeinde ein Projekt zur Innenverdichtung der Ortslage.  Insgesamt fünf Gebäude, davon ein Bürogebäude, ein Sechsfamilienhaus für den sozialen Wohnungsbau und 3 Sechsfamilienhäuser, die von Bauherrengemeinschaften errichtet werden, sollen ...weiter
KIEN - Kita und Energiewende
Eine der großen Zukunftsaufgaben ist die Energiewende. Auch Bildungseinrichtungen sind gefordert sich dieser Aufgabe anzunehmen. In Kitas wird daher seit einiger Zeit verstärkt Energie als Bildungsthema aufgegriffen. Damit wird Kindern ermöglicht, aufmerksam und sensibel für entscheidende Einsichten ...weiter
Bewegungspark Ascha – Gemeinsam unterwegs!
LEADER-Kooperationsprojekt  „Bewegtes Niederbayern“ Der Standort für den Bewegungspark befindet sich unmittelbarer Nähe der Ortsmitte von Ascha südlich des Schulsportgeländes. Auf einer bislang als Wiese genutzten Fläche soll der Bewegungspark mit Kneipp-Anlage errichtet werden. Das Gelände ...weiter
Der Förderverein Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE e.V.
Der Förderverein - Verein Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE e.V. - wurde am 21.09.2001 gegründet. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er fördert ideell und materiell Tätigkeiten zur Planung, zum Erhalt und zur Pflege von Maßnahmen der LÜBBENAUBRÜCKE besonders ...weiter
SPREEWALDATELIER 2015 - die Erfolgsgeschichte geht weiter
Das Spreewaldatelier - Bildhauersymposium und Karikaturisten-Plenair in der Lübbenauer Altstadt war nicht zu überhören und zu übersehen. Seit 2000 hat sich diese Veranstaltung zum festen Bestandteil des Lübbenauer und inzwischen auch des Brandenburger Kulturprogramms entwickelt. In der Künstlerwelt ...weiter
Lübbenau/Spreewald - Preisträger im Wettbewerb Preis Soziale Stadt 2010
Das „GLEIS 3 – Kulturzentrum Lübbenau“ verbindet als kulturelles und soziales Scharnier die Altstadt mit der in industrieller Bauweise errichteten Neustadt. Im Verein "Freunde der Lübbenaubrücke e.V." haben sich Stadt, die beiden großen Wohnungsunternehmen und der Träger Kulturegio e.V. zusammengeschlossen, ...weiter
LÜBBENAUBRÜCKE ein städtebauliches und wohnungswirtschaftliches Kooperationsprojekt im Bild - ab 2010
Die LÜBBENAUBRÜCKE ist ein städtebauliches und wohnungswirtschaftliches Kooperationsprojekt der Wohnungsunternehmen und der Stadt Lübbenau/Spreewald. Das Projektbüro der LÜBBENAUBRÜCKE moderiert seit 1999 den Stadtumbauprozess in Lübbenau und initiiert gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern ...weiter
Der Marktplatz wird komplett in Elsterwerda
Nun ist der Marktplatz komplett. Mit dem vierten Bauabschnitt wurde das Gesamtensemble in der Innenstadt von Elsterwerda komplettiert. Eigentlich war der heutige Marktplatz früher ein bebautes Quartier und der eigentliche Platz viel kleiner. Aber in einem umfangreichen Bürgerbeteiligungsprozess wurde ...weiter
Bebauungsplan Sondergebiet Fotovoltaik "Ettersdorf"
Südlich von Ettersdorf, Markt Mallersdorf-Pfaffenberg, wird derzeit die Ausweisung eines Sondergebietes Fotovoltaik auf einer Fläche von ca. 8,3 ha betrieben. Es sollen nachgeführte Module installiert werden. Unsere Leistungen: Deckblatt zum Flächennutzungsplan und LandschaftsplanBebauungs- ...weiter
Bebauungsplan Sondergebiet Fotovoltaik "Waldhof", Markt Mallersdorf-Pfaffenberg
Für einen privaten Betreiber wurde auf einer Fläche von ca. 1 ha ein Sondergebiet Fotovoltaik entwickelt. Auf der Fläche wurden nachgeführte Anlagen errichtet. Planung 2008. Realisiert wurde das Vorhaben noh im gleichen Jahr.Unsere Leistungen:Deckblatt zum Flächennutzungsplan und LandschaftsplanBebauungs- ...weiter
Servicewohnen in Weidenstetten
Die Gemeinde Weidenstetten gibt den demographischen Veränderung in unserer Gesellschaft eine eigene Antwort. Mit einem Gemeinschaftswohnprojekt für Individualisten entsteht  Wohnraum für alle Lebenslagen. Die Qualitäten, die ein Leben auf dem Land hat, werden  mit den Annehmlichkeiten einer ...weiter
Bebauungsplan Sondergebiet Fotovoltaik "Unterhaselbach", Markt Mallersdorf-Pfaffenberg
Im Ortsteil Unterhaselbach, Markt Mallersdorf-Pfaffenberg, Niederbayern, wurde 2007 eine Photovoltaik-Freiflächenanlage auf eine Fläche von ca. 11 ha bauleitplanerisch vorbereitet. Die Anlage wurde 2010 als Tisch-Reihenanlage errichtet.Unsere Leistungen:Deckblatt zum Flächennutzungsplan und LandschaftsplanVorhabenbezogener ...weiter
Bebauungsplan Sondergebiet "Solarpark Au"
Auf einer Fläche von ca. 2,5 ha entsteht im Ortsteil Au eine Photovoltaik-Freilandanlage zur Erzeugung von Strom aus regenerativen Energien. Auf der Fläche werden zweidimensional nachgeführte Tracker errichtet, die eine höher Ausbeute erreichen.Der Spatenstich erfolgte am 2. Juli 2008, die Anlage ...weiter
Konversion eines Militärstandortes zum Solarpark
Luftbild des Standortes Am 18. Juni 1992 fand um 15 Uhr der „Letzte Appell“ einer militärischen Formation in der Kaserne Spremberg statt. Lange stand das Objekt leer bis der Abriss erfolgte.Im Rahmen der Konversion wurde die ehemalige Kaserne von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben vermarktet. In diesem Zuge wurden ...weiter
Konversion eines Industriestandortes zum Solarpark
Luftbild des Standortes Nach dem Abriss des Kraftwerkes  in Spremberg Trattendorf lagen die Flächen lange brach. Eine gewerbliche Nachnutzung ist schwierig, da eine Tiefenenttrümmerung nicht stattgefunden hatte.So entstand in der Stadt Spremberg die Idee diesen Standort als Solarfläche zu entwickeln, um dem Ziel "Energiestadt ...weiter
Konversion eines Militärstandortes zu einem Gewerbegebiet
die Lausitzkaserne Aufbauend auf dem zuvor erarbeiteten Erschließungskonzept wurde unser Büro mit der Bauleitplanung für diesen Konversionsstandort beauftragt. Durch die "gleitende Konversion", das heißt die Bundeswehr beansprucht weiterhin Teile des Areals, musste ein sehr differenziertes Baurecht erarbeitet werden, ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan "Humelberg IV" Stadt Bogen
Die Stadt Bogen, Landkreis Straubing-Bogen, entwickelt am nördlichen Ortsrand ein neues Baugebiet mit ca 70 Bauparzellen, vorwiegend für Einfamilienhaus- und Doppelhausbebauung. Die Siedlungserweiterung bindet strukturell an die bestehenden Wohnbauflächen an. Die attraktive Wohnlage am Süd- bis Südwesthang ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan Sondergebiet Fotovoltaik "Hadersbach"
In der Nähe von Hadersbach, Stadt Geiselhöring, wird 2009 eine Freiland-Fotovoltaikanlage auf ca. 5 ha Fläche errichtet. Es werden Modultische mit ca. 1 MW Leistung installiert.Unsere Leistungen:Deckblatt zum Flächennutzungsplan und LandschaftsplanBebauungs- und GrünordnungsplanBauantragTachymetrische ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan Sondergebiet Fotovoltaik "Winisau"
Im Ortsteil Winisau, Markt mallersdorf-Pfaffenberg, wurde 2007 ein Sondergebiet für eine Freiland-Fotovoltaikanlage mit ca. 7 ha ausgewiesen. Installiert wurden im Jahr 2008 nachgeführte Module.Im Jahr 2009 soll die Anlage um weiter 6 ha vergrößert werden.Unsere Leistungen:Deckblatt zum Flächennutzungsplan ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan Sondergebiet Fotovoltaik Salitersheim Ost
Luftbild 2010 Quelle Bayerische Vermessungsverwaltung Im Ortsteil Salitersheim, Stadt Dingolfing, Niederbayern, wurde 2010 eine Fotovoltaik-Freiflächenanlage für eine Fläche von ca. 2 ha entwickelt.Unsere Leistungen:Vorbereitende Standortstudie für das gesamte Stadtgebiet DingolfingÄnderung Flächennutzungsplan und LandschaftsplanVorhabenbezogener ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan Sondergebiet Fotovoltaik Salitersheim Nordwest
Luftbild 2010 Quelle Bayerische Vermessungsverwaltung Im Ortsteil Salitersheim, Stadt Dingolfing, Niederbayern, wurde 2010 eine Fotovoltaik-Freiflächenanlage für eine Fläche von ca. 3 ha entwickelt.Unsere Leistungen:Vorbereitende Standortstudie für das gesamte Stadtgebiet DingolfingÄnderung Flächennutzungsplan und LandschaftsplanVorhabenbezogener ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan Sondergebiet Fotovoltaik Großenpinning
Luftbild 2010 Quelle Bayerische Vermessungsverwaltung Im Ortsteil Großenpinning, Gemeinde Oberschneiding, Niederbayern, wurde 2010 eine Fotovoltaik-Freiflächenanlage auf einer Fläche von ca. 2 ha entwickelt.Unsere Leistungen:Änderung Flächennutzungsplan und LandschaftsplanVorhabenbezogener Bebauungs- und GrünordnungsplanVorhaben und ErschließungsplanFreiflächengestaltungsplan ...weiter
Bebauungs- und Grünordnungsplan Sondergebiet Fotovoltaik Parnkofen
Luftbild 2010 Quelle Bayerische Vermessungsverwaltung Im Ortsteil Parnkofen, Markt Pilsting, Niederbayern, wurde 2010 eine Fotovoltaik-Freiflächenanlage auf einer Fläche von ca. 3 ha entwickelt.Unsere Leistungen:Änderung Flächennutzungsplan und LandschaftsplanVorhabenbezogener Bebauungs- und GrünordnungsplanVorhaben und ErschließungsplanFreiflächengestaltungsplan ...weiter
Sondergebiet Photovoltaik-Anlage "Lerchenhaid" / "Lerchenhaid Ostteil"
Straubinger Stadtwesten mit Anlage Zur Förderung der regenerativen Energien und als Beitrag zur Erreichung der kommunalen Klimaschutzziele hat die Stadt Straubing im Westen des Stadtgebietes südlich der dortigen Bahnlinie einen Solarpark mit einer Gesamtgröße von ca. 18 ha entwickelt. Die Photovoltaik-Freilandanlage hat eine Leistung ...weiter
Suche
Impressum
Kontakt
Newsletter
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.